Schatztruhe!

Ich war im Perlacher Forst bei den Koordinaten und habe eine Schatztruhe entdeckt. In der Schatztruhe ist ein USB-Stick. Dieser enthält zweimal den gleichen Film in verschiedenen Formaten: „willkommenanboard.wmv“ (Dateidatum 11.11.2008 17:39) und „willkommenanboard.mp4“ (Dateidatum 11.11.2008 10:01).

Ihr könnt den Film auch bei mir hier als Flash.

Noch ein Paar Fotos:

So, und jetzt mal etwas ausführlicher das Ganze. Ich war leider relativ schlecht vorbereitet. Nachdem ja mein GPS-Empfänger defekt ist hatte ich kein Gerät um die aktuelle Position zu ermitteln. Daher habe ich mir sicherheitshalber die Screenshots von Google Maps ausgedruckt. Und just in diesem Moment versagt auch hier die Technik. Der Screenshot von den zweiten Koordinaten kam noch fehlerfrei raus, aber beim zweiten Bild wollte der Drucker nicht mehr. Zumindest war die Position einigermaßen zu erkennen und ich war eh schon spät dran.

Der Weg zum Perlacher Forst war leicht. Zwischendurch habe ich dann per SMS meinen Status getwittert (Hilfe, das wird sicher wieder eine teure Handyrechnung *g*). Nur als ich dann endlich am Ziel war, wurde es etwas komplizierter. Auf meinem Ausdruck waren die Trampelpfade nicht zu erkennen und ich mußte schätzen. Okay, den Pfad Richtung Norden wußte ich noch, aber wie weit? Und auf welcher Seite dann? Also habe ich mich durch den Urwald gekämpft und umgeschaut. Der ganze Boden war voller Laub was wenig motivierend war. Okay, Plan B: Ich lass mich telefonisch führen. Also habe ich meinen Vater angerufen und er hat mir die Position Metergenau aus Google Maps ausgelesen. Und schon hatte ich den Schatz gefunden ;-)

Ich habe den Schatz mal ungeöffnet stehen gelassen und die Szene nochmal nachgestellt – fürs Video ;-) Schließlich bin ich Egoblogger *g*. In der Kiste war der USB-Stick. Gut, ich hätte alles dabei gehabt um den USB-Stick genauer unter die Lupe zu nehmen – aber ich dachte, dass mache ich lieber von meinem „Labor“ aus. Dann kann ich es schneller online stellen.

Auf dem Rückweg sind mir noch zwei junge Radfahrer mit einem GPS-Empfänger in der Hand begegnet. Ob das auch suchende ARGler sind? Vielleicht suchen die den gleichen Schatz? Fehlanzeige. Sie haben einen anderen Schatz gesucht – und auch sofort gefunden gehabt. Tja, die Ausrüstung machts *g*.

So, jetzt muß ich mir das Video nochmal genauer anschauen und mal den Text rausschreiben (außer es ist jemand anderes schneller *g*).

Ach ja, hier noch ein kleiner Bonus:

9 Antworten auf „Schatztruhe!“

  1. Hey, cooles Video mit der nachgestellten Szene. Ist ja fast wie live dabei gewesen.
    Und die Satellitenkartenpositionsanzeige war super; das Schnellvorlaufenlassen echt witzig.

  2. Pingback: Kefas Welt » ARG!

Kommentare sind geschlossen.