Zehnte Staffel Stargate SG-1

Lange mußte ich warten. Aber nun wurde sie endlich auf DVD veröffentlicht. Die [Link auf meinen Amazon Store] 10. Staffel von Stargate SG-1. Endlich habe ich die Serie komplett auf DVD. In den schönen silbernen Boxen. Angeschaut habe ich die Serie noch nicht – schließlich haben wir noch Queer as Folk und Ally McBeal ausgeliehen und müssen die erstmal weitergucken.

Alle 10 Stargate SG-1 Staffeln

Wie in der aktuellen Space View auf Seite 15 erwähnt, ist der Stargate-Bogen nur auf den ersten achten Staffeln. Auf den letzten beiden Staffeln wurden dann noch einige Symbole des Tores bzw. Symbole der Ori draufgemacht. Schaut etwas unrund aus. Scheinbar wollten sie die Serie nach 8 Jahren abschließen (als sie mit den DVD-Boxen angefangen hatten). Aber es wurden zehn.

Grundsätzlich ist das eine schöne Idee – aber in Zukunft werde ich mir wohl nur noch Serienboxen kaufen, wenn die Serie  abgeschlossen und in einem brauchbaren Format auf DVD veröffentlicht wurde.

Ein ähnliches Problem gibt es auch Bei Babylon 5. Zwar ist die Serie abgeschlossen – aber die 5er auf dem DVD-Rücken sind ungleichmäßig. Das schaut einfach unschön aus. Auch Lost wurde bisher nicht sauber auf DVD veröffentlicht. Zuerst eine Fullseason-Box – aber dann zwei Halfseasonboxen… Ne, sowas kommt mir nicht ins Haus. Zudem kommt jetzt noch der Autorenstreik, wodurch auch die kommende Staffel gekürzt wird…

Da lobe ich mir doch die guten alten Star Trek Boxen. TNG, DS9, VOY, ENT, Classic und Zeichentrick. So gehört sich das. Nur bei den Filmen hat Paramount gepfuscht. Während der zweite bis zum zehnten als graue Special Edition verfügbar ist, gibt es den ersten nur als goldene Direcgtors Cut. Das ist uneinheitlich. Ich bin aufgewühlt. Ich muß kurz innehalten.

Okay, Schwamm drüber. DVDs und Serienboxen werde ich wohl nur noch kaufen, wenn dies auch im Regal eine gute Figur machen. Alles andere kann man ausleihen.

Samstag, den 15. Dezember 2007 um 17:26

1 Kommentar »